Ostseeurlaub-online.de
Beratung - Vermittlung - Buchung
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo. - Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
Ostseeurlaub-online.de
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Hotels und Urlaub an der Ostsee hier buchen
Startseite Schleswig-Holstein

Ostseeurlaub in Schleswig-Holstein

Ein Ostseeurlaub an der Ostsee in Schleswig-Holstein ermöglicht Entspannung und Erholung ebenso wie einen faszinierenden Aktivurlaub. Badeurlauber und Wassersportler sind von der Ostseeküste Schleswig-Holsteins begeistert: Ausgedehnte Sandstrände befinden sich vielerorts zwischen der Halbinsel Holnis im Norden Schleswig-Holsteins bis zum südlich gelegenen Ostseebad Travemünde, das mit seinem 1,7 Kilometer langen feinsandigen Strand bezaubert. Ein wahres Paradies für Bade- und Ostseeurlaub in Schleswig-Holstein mit zahlreichen Seebädern erstreckt sich von Kiel in der Mitte der schleswig-holsteinischen Ostseeküste bis nach Lübeck im Süden.

Impressionen... Fotos von der Ostseeküste

Lassen Sie sich zu einem Urlaub an der Ostsee in Schleswig-Holstein inspirieren... Fotos bitte anklicken!

Ostseeurlaub Schleswig-HolsteinOstseeurlaub  Schleswig-Holstein Hohwachter BuchtOstsee Schleswig-HolsteinOstseeStrandurlaub in Schleswig-Holstein

Urlaub an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein

Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins im Ostseeurlaub auch mit den unvergleichlichen Naturlandschaften ihres Hinterlandes und mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten: Die Landeshauptstadt Kiel liegt an der Kieler Förde, einer 17 Kilometer langen schmalen Bucht. Die besondere Atmosphäre des Kieler Hafens wird von Fischerbooten, alten Seglern und Hochseeyachten geprägt. Tagesausflüge führen in die ursprünglichen Naturlandschaften Wagrien und Dänischer Wohld. Die Eckernförder Bucht beeindruckt mit Steilküsten und naturbelassenen Stränden. Aufgrund des guten Windaufkommens und eines prächtigen Wellengangs ist die Bucht als Segelrevier und Surfspot äußerst beliebt.
Wer im Ostseeurlaub die Ostseeküste Schleswig-Holsteins besucht, der wird auch die altehrwürdige Hansestadt Lübeck besichtigen. Die mittelalterliche Altstadt Lübecks gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist zugleich mit einer Ausdehnung von einhundert Hektar das größte deutsche UNESCO-Flächendenkmal. Baudenkmäler wie das berühmte Holstentor im Westen sowie historische Befestigungs- und Hafenanlagen zeugen von einer bewegten Vergangenheit der alten Hansestadt.
Das zwanzig Kilometer vom Stadtzentrum Lübecks entfernte, im Jahr 1187 gegründete Travemünde ist heute ein Stadtteil Lübecks. Schon seit mehr als 200 Jahren begeistert Travemünde als Ostseebad seine Besucher mit einem breiten, weißen Sandstrand. Zu den Sehenswürdigkeiten Travemündes zählen der 1539 errichtete „Alte Leuchtturm“ und die 1911 erbaute und heute als Museumsschiff dienende Viermastbark „Passat“.
Die wunderschöne Insel Fehmarn, Deutschlands drittgrößte Insel zieht mit jährlich 2.000 Sonnenstunden besonders viele Gäste zu einem Ostseeurlaub an. An der 78 Kilometer langen Küste Fehmarns befinden sich lange Sandstrände und Steilhangabschnitte. Im Inneren der Insel sorgen malerische Binnenseen und kleine Ortschaften inmitten sanfter Wiesen- und Feldlandschaften für Abwechslung.
Gegenüber der Insel Fehmarn liegt am Fehmarnbelt das Ostseebad Heiligenhafen an der Spitze einer Landzunge. Eine Wanderung oder eine Fahrradtour führt in die Einsamkeit und Ruhe der Naturlandschaft hinter der Ostseeküste.
Die einzigartige Ostseeküste Schleswig-Holsteins, das malerische Hinterland und zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken alljährlich drei Millionen übernachtende Besucher zu einem Ostseeurlaub in Schleswig-Holstein.

Mehr Infos zu Urlaub an der Ostseeküste Schleswig-Holstein

Sommerurlaub Ostsee Schleswig-Holstein
Wellnessurlaub Ostsee Schleswig-Holstein